Lasertag Teambox

From Happylab

Jump to: navigation, search
bestücktes PCB

Eine Teambox für Wikipedia:Lasertag. Ist primär für die Heilung und das Aufmunitunieren des Teams in der Basis vorgesehen. Desweiteren kann es noch als Ziel bei diversen Spielmodis (Destroy Base, ...) dienen. Betrieben wird die Schaltung mit einem Standard LiOn Akku aus einem alten Handy.

Contents

Layouteditor

Eagle 5.7.0 Light Edition
Verwendete Libaries: SparkFun.lbr (http://www.opencircuits.com/SFE_Footprint_Library_Eagle)

Gehäuse

Gehäuse

Basis wurde mit JBOX erstellt. Mit QCad wurde dann noch das zweite Fach für den Akku realisiert und die Löcher für die Frontbauteile. Für die Buttons habe ich Stücke aus Holzstäben mit 5mm Durchmesser geschnitten und am unterem Ende mit Leim eingeschmiert, damit fliegen sie nach vorne nicht raus. Weil ich den µC auf einen Sockelt gesetzt habe musste ich auch noch mehr Platz schaffen, daher habe ich in den Deckel unten für den µC ein Loch "eingraviert". Allerdings konnte man das dann schon leicht durchsehen und daher habe ich ein Teambox Schild draufgeklebt. Eingeschalten wir das Ding indem man das Akkukabel vorne beim ISP Stecker einsteckt.

Software

comming soon...

Gallery

Download

Media:Lasertag_teambox.tar.gz
Media:Lasertag_teambox_box.tar.gz

Personal tools
Namespaces
Variants
Actions
Navigation
Toolbox