ESD Arbeitsplätze

From Happylab
Jump to navigation Jump to search
ESD Arbeitsplatz

Im Elektronikbereich findest du zwei ESD Arbeitsplätze.

ESD steht dabei für "ElectroStatic Discharge", diese Arbeitsplätze verhindern also eine elektrostatische Aufladung.

Wenn du elektrostatisch Aufgeladen bist, kann es passieren, dass du diese Ladung auf empfindliche elektronische Bauteile entlädst. Für diese ist das dann als ob sie in Blitz getroffen hätte und sie sind damit zerstört.

Damit das erst gar nicht passiert, gibt es diese ESD Plätze.

Sie bestehen aus:

  • graue antistatische Arbeitsmatte
  • blaue antistatische Armbänder
  • Anschluss und Verteiler für die Erdung der Steckdose
  • blaue Kabel um alles miteinander zu verbinden


Hinweis: Die Lötkolben sind nicht die antistatische Ausführung, daher damit bitte vorsichtig sein.

ESD Erklärt

und noch ein lustiges Video ;)