Vinylplotter

From Happylab

Jump to: navigation, search
Vinylplotter GCC Bengal BN-60

Contents

Allgemeines

Verwendung nur nach Einschulung! (Termine auf www.happylab.at)

Der Vinylplotter (dt. Schneidplotter) ist ein Plotter, bei dem ein Messer statt der Stifte eingesetzt wird. Dabei werden die Konturen von Vektorgrafiken in eine Folie geschnitten, ohne das Trägerpapier zu beschädigen. Schneidplotter werden verwendet um Logos oder Schriftzüge darzustellen. Nach manuellem Entfernen der überflüssigen Folienteile (entgittern) können diese Logos oder Schriften auf andere Gegenstände aufgebracht werden. Als Material kommen meist PVC-Klebefolien oder Flex- bzw. Flockfolien zum beschriften von Textilien zum Einsatz.

Technische Daten

Filepdf.gif GCC-Expert24-UserManual.pdf (1.4MB)
User Manual für GCC Cutting Plotter

Dokumentation

Material einlegen

  1. Die beiden Hebel auf der Rückseite des Plotters in die Höhe drücken um die Rollen anzuheben
  2. Folie unterhalb der Rolle einlegen.
  3. Rollen manuell an die Enden der Folie schieben und fixieren (Hebel hinunter drücken). Achtung: Rollen können nur an den weißen Markierungen fixiert werden.
  4. Gerät einschalten. Der Plotter misst das eingelegte Material automatisch aus und stellt sich an den Anfang der Folie. Achtung: Es kann immer nur zwischen den zwei Rollern geplottet werden!

Nullpunkt setzen

  1. Gerät in offline Modus schalten. Taste On/Off Line drücken, LED geht aus.
  2. Plotterkopf mit den Pfeiltasten auf gewünschte Position einstellen
  3. Taste Origin Set drücken. 3 LEDs leuchten kurz auf
  4. Gerät zurück in den online Modus schalten. Taste On/Off Line drücken, LED geht an.

SignCut

Materialeinstellungen

Material Blade Length* Speed Force Wien Force Sbg Notes
PVC Folie (FabStore) 0,2 max. 100 65
Flex Folie PE (FabStore) 0,2 max. 80 50 pressen bei 160-170°C, ca. 20 sec., Trägerfolie warm abziehen und ca. 5 sec. nachpressen
Flex Folie PVC 0,2 max. 80 50 pressen bei 150°C, 10-15 sec., kalt abziehen, nicht nachpressen
Flock Folie 1,4 - 1,6 max. 200  ? Ich habe mit 0.4 keinen sichtbaren Schnitt in die Flock-Folie machen können, sondern um eine ganze Umdrehung weitergedreht!

* Die blade length kann mit der Schraube am Messerhalter eingestellt werden und sollte ca. 0,1 mm länger sein als die Dicke der Folie. (siehe Seite 2-5 im Manual)

How-to zum T-Shirts bedrucken

da die T-shirt-Presse etwas braucht bis sie auf Temperatur kommt, kann man sie gleich anfangs einschalten, dann hat sie nachher schon die richtige Temperatur

Grafik

Cutter

Sign-Cut X2

Thermotransfer

Tipps und Tricks

Pfelegeanleitung


Troubleshooting

Problem: Plotter schneidet doppelt aus

Personal tools
Namespaces
Variants
Actions
Navigation
Toolbox