Trotec Q500

From Happylab
Jump to navigation Jump to search

Allgemeines

  • Verwendung nur nach Einschulung bzw. bestandener Online-Prüfung
  • Gerät im Betrieb niemals unbeaufsichtigt lassen!
  • Bitte keine Konfigurationseinstellungen an der Maschine ändern!
  • Vorsichtiger Umgang mit dem Waben/Schneidetisch, d.h. keine schwere Sachen zum Beschweren der Materialien verwenden
  • Die Linse des Laser Cutters darf auf keinen Fall selbstständig ausgebaut oder gereinigt werden. Das Happylab Team kümmert sich um die regelmäßige Wartung der Maschine.
  • Die Lasercutter können im Membersportal reserviert werden.
  • Die Totmann-Schaltung (Fabman) zeigt dir an, ob nach dir reserviert ist.
  • Bitte das Material immer ganz in die linke obere Ecke einlegen. Der Q500 kann nicht bis zu der linken oder rechten unteren Ecke lasern. Der Verfahrensweg hört hier ca. 10cm vor dem Tischende auf.
  • Das Wabengitter ist beim Q500 fix und kann nicht hinauf oder hinunter gefahren werden.

Kosten

Informationen: Kosten

Schulungs-spezifische Informationen

  • Der Q500 ist genauso anzusteuern wie der Speedy 400, somit dienen unsere Schulungs-Videos für den Speedy 400 genauso wie für den Q500.
  • Youtube Videos:

Technische Daten

  • Modellbezeichnung: Trotec Q500
  • Laser Power: 120W
  • Arbeitsbereich: 1300 x 900 mm

Materialeinstellungen

Alle Materialeinstellungen sind lediglich Richtwerte. Bitte immer einen Testschnitt machen und gegebenenfalls die Werte anpassen.

Einstellungen für Q500 (Wien)

Fokussieren

  • Das Fokustool am Laserkopf einhängen und mit der silbernen großen Stellschraube wie im Video gezeigt den Kopf nach unten drehen bis das Fokustool herabfällt.
  • Aufpassen das man nicht zu weit hinunter gefahren ist mit dem Laserkopf, da dann der Fokus wieder nicht stimmt.