Difference between revisions of "3D Drucker"

From Happylab
Jump to navigation Jump to search
Line 48: Line 48:
  
 
===Status===
 
===Status===
[http://www.happylab.at/scripts/3d-drucker.php Geräte-Status anzeigen]
+
Der akteulle Gerätestatus (frei/belegt) wird auf der [http://www.happylab.at/ausstattung/ Happylab-Website unter Ausstattung/3D-Drucker] angezeigt.
  
 
==Tools==
 
==Tools==

Revision as of 12:41, 18 November 2013

3D-Drucker im Happylab

Allgemeine Informationen

Verwendung nur nach Einschulung! (Termine auf www.happylab.at)

Modell

Dimension 768 BST

  • Model Material: ABS
  • Support Material (Breakaway Support Technology, BST) zum wegbrechen
  • Druckbereich: 203 x 203 x 305 mm
  • Schichtstärke: 0,254 mm oder 0,33 mm
  • Empfohlene minimale Wandstärke: 1,0 mm
  • Kosten: 0,45 Euro pro cm^3

Dimension 768 BST

  • Model Material: ABS Plus
  • Support Material (Soluble Support Technology, SST) löst sich in einem Laugenbad auf.
  • Druckbereich: 203 x 203 x 305 mm
  • Schicktstärke: 0,1778 mm oder 0,254 mm
  • Empfohlene minimale Wandstärke: 0,7 mm
  • Kosten: 0,79 Euro pro cm^3

Kosten

Das Druckmaterial (ABS und Support-Material) kostet 0,45 bzw. 0,79 Euro pro cm^3. Der genaue Verbrauch wird vor dem Start des Druckvorgangs im Programm Catalyst EX angezeigt.

Modellfüllung

geringe Dichte - hohe Dichte - vollgefüllt (v.l.n.r.)

Vergleich verschiedener Einstellung für Modellfüllung für den Dimension Elite. Als Basis dient ein Zylinder mit 2cm Radius und 1cm Höhe (12,6 ccm Volumen).

Modellmaterial (ccm) Stützmaterial (ccm) Druckzeit (0,177) Druckzeit (0,254)
Sparse geringe Dichte 4,87 1,15 0:35 0:25
Sparse hohe Dichte 9,74 1,15 0:52 0:30
vollgefüllt 13,03 1,15 1:15 0:36

Status

Der akteulle Gerätestatus (frei/belegt) wird auf der Happylab-Website unter Ausstattung/3D-Drucker angezeigt.

Tools

Online STL viewer

http://www.marcoantonini.eu/doku.php?id=3dmodel:stlviewer

Catalyst EX

Die neueste Version der Software für den 3D Drucker von Stratasys kann im Happylab vom Public-Share (P:\CatalystEx) herunter geladen werden (verfügbar für Win32 und Win64, jeweils ca. 350 MB)

Fix open curves

http://cloud.netfabb.com/index.php

3D printer tutorial (CMU)

http://www.cmu.edu/architecture/facilities/dfab-lab/pdf/catalystex.pdf

Modelling

Ausführliche Liste von CAD-Programmen: http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_CAD-Programmen

Liste mit 3D Modeling Programmen: http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_3D_modeling_software

Sketch UP

http://sketchup.google.com/ Im Sketchup kann man recht einfach und schnell etwas modellieren, um ein stl file zu exportieren braucht man allerdings ein plugin.

STL Plugins

http://www.cadspan.com/tools Leider skalierte das CADspan plugin mein Modell im stl file. das ist nicht so nett!

http://www.guitar-list.com/download-software/convert-sketchup-skp-files-dxf-or-stl das hat ganz gut funktioniert. sehr simpel. einfach auf exportieren gehen.

OpenSCAD

Webseite: http://www.openscad.org/

Manual: http://en.wikibooks.org/wiki/OpenSCAD_User_Manual

Objekte werden nicht gezeichnet sondern per Code beschrieben. Quasi wie LaTeX fürs 3D-zeichnen ;-)

Simulation

Z88Aurora

http://www.z88.de
Kostenloses Programm zur Finiten Elemente Analyse. Sehr nützlich, wenn man schon vor der Fertigung wissen will, ob das Teil die mechanischen und thermischen Beanspruchungen aushält, denen es später ausgesetzt ist.

Troublshooting

  • Fehlermeldung: Couldn't find home base
    • Lösung: mit der Spachtel alle Reste von der Basisplatte hinunterkratzen

Modelle

Fertige Modelle gibts zB. unter thingiverse.com, Happylab Projekte unter 3D Drucker Parts.