Difference between revisions of "3D Drucker"

From Happylab
Jump to navigation Jump to search
 
(102 intermediate revisions by 21 users not shown)
Line 1: Line 1:
[[Image:3DDrucker.jpg|thumb|300px|3D-Drucker im Happylab]]
+
[[Datei:Stratasys Elite.jpg|thumb|300px|3D-Drucker im Happylab]]
 +
 
 +
==Tutorial Videos==
 +
 
 +
{{#ev:youtubeplaylist|https://www.youtube.com/watch?v=ZhLdxkqGtAA&list=PLG0FyUyXMGwFV4-dJRhkqw_-ILDmpdHZ6|||Youtube Playlist mit Tutorial Videos für den 3D Drucker}}
  
 
==Allgemeine Informationen==
 
==Allgemeine Informationen==
Line 6: Line 10:
  
 
===Modell===
 
===Modell===
Dimension 768 BST
+
 
* Model material: ABS
+
==== Dimension Elite (Happylab Wien) ====
* Support material: Breakaway Support Technology (BST)
+
* Model Material: ABS Plus
* Build Size: 203 x 203 x 305 mm   (8 x 8 x 12 inches)
+
* Support Material (Soluble Support Technology, SST) löst sich in einem Laugenbad auf.
* Layer Thickness: 0.254 mm (.010 in.) or .33 mm. (.013 in.) of precisely deposited ABS and support material.
+
* Druckbereich: 203 x 203 x 305 mm
 +
* Schichtstärke: 0,1778 mm oder 0,254 mm
 +
* Empfohlene minimale Wandstärke: 0,7 mm
 +
 
 +
==== Dimension SST 1200 (Happylab Salzburg) ====
 +
* Model Material: ABS Plus [https://www.innomia.cz/files/publishing/p400abs_647.pdf Datenblatt]
 +
* Support Material (Soluble Support Technology, SST) löst sich in einem Laugenbad auf.
 +
* Druckbereich: 254 x 254 x 305 mm
 +
* Schichtstärke: 0,254 mm oder 0,33 mm
 +
* Empfohlene minimale Wandstärke: 1,0 mm
 +
* IP: 192.168.2.23)
 +
 
 +
=== '''Verwendete Software:''' ===
 +
[[CatalystEX_installieren|'''Catalyst''']] für Win32 und Win64, jeweils ca. 350 MB
 +
 
 +
[http://prezi.com/g-zcgneqdvlj/3d-drucker-einschulung/ Präsentation vom 3D-Ducker Workshop]
 +
 
 +
===Online Schulungsvideo / Hardware===
 +
{{#ev:youtube|https://youtu.be/F8htYB2gxXE?list=PLG0FyUyXMGwFV4-dJRhkqw_-ILDmpdHZ6}}
 +
 
 +
===Online Schulungsvideo / Software===
 +
{{#ev:youtube|https://youtu.be/RFAeyidtkZY?list=PLG0FyUyXMGwFV4-dJRhkqw_-ILDmpdHZ6}}
  
 
===Kosten===
 
===Kosten===
Das Druckmaterial (ABS und Support-Material) kostet 0,45 Euro pro cm^3. Der genaue Verbrauch wird vor dem Start des Druckvorgangs im Programm Catalyst EX angezeigt.
+
[https://www.happylab.at/de_vie/mitgliedschaft/preise Aktuelle Preisliste]
 +
Der genaue Verbrauch wird vor dem Start des Druckvorgangs im Programm Catalyst EX angezeigt.
 +
 
 +
===Links===
 +
* 3D Modelle zum Downloaden [https://www.thingiverse.com/ Thingiverse]
 +
* 3D Modelle zum Downloaden [https://www.prusaprinters.org/prints?page=1 Prusa printers]
 +
* 3D Modelle zum Downloaden [https://www.youmagine.com/ Youmagine]
 +
* 3D Modelle zum Downloaden [https://www.tracepartsonline.net/ tracepartsonline] CAD-Modell von Standard-Konstruktionselementen (Normteile, Industriekomponenten
 +
* [http://www.meshmixer.com/ Meshmixer] Programm zum Manipulieren von STLs (zB. Zerschneiden). Win, Mac - Größe eines STLs mit Meshmixer ändern:  [https://re3d.org/reduce-stl-triangles-using-autodesk-meshmixer/ Link]
 +
* [http://www.meshlab.net/ Meshlab] Programm zum Manipulieren von STLs. Win, Mac, Linux - Größe eines STLs mit Meshlab ändern: [https://www.shapeways.com/tutorials/polygon_reduction_with_meshlab Link]
 +
* STL check and repair [https://service.netfabb.com/login.php Online-Service] Autodesk Account für die Nutzung notwendig.  
  
===Status===
+
===CAD Programme===
[http://www.happylab.at/scripts/3d-drucker.php Geräte-Status anzeigen]
+
* [https://www.autodesk.de/campaigns/fusion-360-for-hobbyists Fusion 360] CAD und CAM Software für Mac und Win. Wenn man angibt ein Startupunternehmer mit weniger als 100.000 USD Gewinn zu sein, bekommt man die Lizenz gratis. Autodesk Account erforderlich.
 +
* [http://www.blender.org Blender] ist eigentlich eine 3D-Animationssoftware, bietet exzellente "Sculpting"-Tools zum erstellen organischer Objekte. Opensource. Mac, Win, Linux
 +
* [https://www.sketchup.com/plans-and-pricing/sketchup-free Sketchup] ist ein einfach zu bedienendes Zeichenprogramm. Browserbasiert.
 +
* [https://www.tinkercad.com/ Tinkercad] ist sehr einfach und sehr bunt. Für Kinder und einfache Formen ideal. Browserbasiert. Autodesk Account erforderlich.
  
==Tools==
+
===Modellfüllung===
 +
[[Image:Modellfüllung.jpg|thumb|right|geringe Dichte - hohe Dichte - vollgefüllt (v.l.n.r.)]]
 +
Vergleich verschiedener Einstellung für Modellfüllung für den Dimension Elite. Als Basis dient ein Zylinder mit 2cm Radius und 1cm Höhe (12,6 ccm Volumen).
  
===Catalyst EX===
+
{| class="mainpagetable"
Neueste Version der Software für den 3D Drucker von Stratasys.
 
Kann im Happylab vom Public-Share herunter geladen werden (ca. 700 MB)
 
  
===Fix open curves===
+
|-
http://cloud.netfabb.com/index.php
+
||
 +
||'''Modellmaterial (ccm)'''
 +
||'''Stützmaterial (ccm)'''
 +
||'''Druckzeit (0,177)'''
 +
||'''Druckzeit (0,254)'''
  
===3D printer tutorial (CMU)===
+
|-
http://www.cmu.edu/architecture/facilities/dfab-lab/pdf/catalystex.pdf
+
| Sparse geringe Dichte || 4,87 || 1,15 || 0:35 || 0:25
 +
|-
 +
| Sparse hohe Dichte || 9,74 || 1,15 || 0:52 || 0:30
 +
|-
 +
| vollgefüllt || 12,92 || 1,15 || 1:10 || 0:37
  
===Modelling===
+
|}
  
Ausführliche Liste von CAD-Prgrammen: http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_CAD-Programmen
+
===Status===
 +
Der aktuelle Gerätestatus (frei/belegt) wird im [https://members.happylab.at Happylab Members Portal] angezeigt.
  
====Sketch UP====
+
==Tools/Software==
http://sketchup.google.com/
 
Im Sketchup kann man recht einfach und schnell etwas modellieren, um ein stl file zu exportieren braucht man allerdings ein plugin.
 
  
====STL Plugins====
+
* Online [http://www.viewstl.com/ STL viewer]
http://www.cadspan.com/tools
+
* Liste von CAD-Programmen: http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_CAD-Programmen
Leider skalierte das CADspan plugin mein Modell im stl file. das ist nicht so nett!
+
* Liste mit 3D Modeling Programmen (englisch): http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_3D_modeling_software
 +
* [https://www.freecadweb.org/?lang=de FreeCAD] Parametrische Modellierung, scriptbar, auch für Einsteiger geeignet, starke User-Community
 +
* [https://www.rs-online.com/designspark/mechanical-features-and-benefits DesignSpark - Mechanical] Gutes Tool um Gehäuse zu erzeugen und STL-Dateien von bestehenden Modellen zu verbessern. Ermöglicht auch das importieren von Platinen-Layouts der [https://www.rs-online.com/designspark/pcb-features-and-benefits PCB-Software] um das Gehäuse drumherum zu konstruieren
 +
* [http://www.openscad.org/ OpenSCAD] Objekte werden nicht gezeichnet sondern per Code beschrieben. Quasi wie LaTeX fürs 3D-zeichnen ;-) [http://en.wikibooks.org/wiki/OpenSCAD_User_Manual Manual: ]
 +
* [https://www.autodesk.com/products/netfabb  Autodesk NETFABB (Kostenlos für Studenten)] Vorbereitung, Reparatur und Design-Optimierung von Modellen und Simulation des 3D-Drucks
 +
* [http://www.z88.de FEM Analyse] Kostenloses Programm zur Finiten Elemente Analyse. Sehr nützlich, wenn man schon vor der Fertigung wissen will, ob das Teil die mechanischen und thermischen Beanspruchungen aushält, denen es später ausgesetzt ist.
  
http://www.guitar-list.com/download-software/convert-sketchup-skp-files-dxf-or-stl  
+
* [http://www.3dracers.com/editor/ 3DRacers] - is a 3D printed indoor racing game, based on Arduino. Use the browser-based editor to configure your car and have the finished design emailed to you, all in .stl format. 3D print the car parts, assemble the model and go racing!
das hat ganz gut funktioniert. sehr simpel. einfach auf exportieren gehen.
+
* [http://www.cookiecaster.com/ Cookie Caster] - CookieCaster lets you design, share and create custom cookie cutters. If you have your own 3D printer, you can download the 3D model of your design for for printing at home. If you don't own a printer you can have your design printed via the 3D printing service, Shapeways.
 +
* [http://3km.ch/candlecaster/ Candle Caster] - Candle Caster is a super easy to use tool that lets you create molds to cast your own candles. Extrude your favorite shape, adjust the height and width then set the wick diameter. Once done, your design can be exported in .stl format, then 3D printed.
 +
* [http://apps.123dapp.com/charmr/ Charmr] - Autodesk Charmr is a customizer that lets you turn a photo into a one-of-a-kind customized, 3D-printable piece of jewelry. The finished design can be 3D printed either via a 3D printing service or downloaded as .stl for home 3D printing.
 +
* [http://3dp.rocks/lithophane/ Lithophane Generator] - The Lithophane Generator allows you to create a 3D printable lithophane in a just a few seconds. Simply upload photo of your choice - anything you want whether it be a wedding photo or a photo of your favorite scenery - into the browser window, modify the settings and generate an STL file for 3D printing.
 +
* Happylab Projekte unter [[3D Drucker Parts]].
  
==Troublshooting==
+
==Troubleshooting==
 
* Fehlermeldung: ''Couldn't find home base''
 
* Fehlermeldung: ''Couldn't find home base''
 
** Lösung: mit der Spachtel alle Reste von der Basisplatte hinunterkratzen
 
** Lösung: mit der Spachtel alle Reste von der Basisplatte hinunterkratzen
  
==Modelle==
+
[[File:13.jpg|right|thumb|450px|Dazu im Reiter "Pack" auf "Speichern unter" klicken.]]
Fertige Modelle gibts zB. unter [http://www.thingiverse.com thingiverse.com], Happylab Projekte unter [[3D Drucker Parts]].
+
 
 +
== Druckjob erstellen und im Member Portal beauftragen ==
 +
* Das zu druckende Modell muss als STL-Datei vorhanden sein. '''Es wird empfohlen, die Datei mittels [https://service.netfabb.com/service.php Online Model Repair Service] prüfen und ggf. reparieren zu lassen.''' * Das Service ist kostenlos, es muss dafür ein Autodesk Account angelegt werden.
 +
* Die einzelnen Schritte der Aufbereitung des Druckjobs in der Software CatalystEX werden im [https://www.youtube.com/watch?v=voXrqSTeiso 3D-Drucker Videotutorial] beschrieben.
 +
* Anschließend kann der fertige Druckjob abgespeichert werden.
 +
* Die abgespeicherte Datei kann dann in [http://members.happylab.at/printjobs/3dprint-upload.php Member Portal] hochgeladen und abgeschickt werden.

Latest revision as of 16:17, 14 September 2022

3D-Drucker im Happylab

Tutorial Videos

Youtube Playlist mit Tutorial Videos für den 3D Drucker

Allgemeine Informationen

Verwendung nur nach Einschulung! (Termine auf www.happylab.at)

Modell

Dimension Elite (Happylab Wien)

  • Model Material: ABS Plus
  • Support Material (Soluble Support Technology, SST) löst sich in einem Laugenbad auf.
  • Druckbereich: 203 x 203 x 305 mm
  • Schichtstärke: 0,1778 mm oder 0,254 mm
  • Empfohlene minimale Wandstärke: 0,7 mm

Dimension SST 1200 (Happylab Salzburg)

  • Model Material: ABS Plus Datenblatt
  • Support Material (Soluble Support Technology, SST) löst sich in einem Laugenbad auf.
  • Druckbereich: 254 x 254 x 305 mm
  • Schichtstärke: 0,254 mm oder 0,33 mm
  • Empfohlene minimale Wandstärke: 1,0 mm
  • IP: 192.168.2.23)

Verwendete Software:

Catalyst für Win32 und Win64, jeweils ca. 350 MB

Präsentation vom 3D-Ducker Workshop

Online Schulungsvideo / Hardware

Online Schulungsvideo / Software

Kosten

Aktuelle Preisliste Der genaue Verbrauch wird vor dem Start des Druckvorgangs im Programm Catalyst EX angezeigt.

Links

  • 3D Modelle zum Downloaden Thingiverse
  • 3D Modelle zum Downloaden Prusa printers
  • 3D Modelle zum Downloaden Youmagine
  • 3D Modelle zum Downloaden tracepartsonline CAD-Modell von Standard-Konstruktionselementen (Normteile, Industriekomponenten
  • Meshmixer Programm zum Manipulieren von STLs (zB. Zerschneiden). Win, Mac - Größe eines STLs mit Meshmixer ändern: Link
  • Meshlab Programm zum Manipulieren von STLs. Win, Mac, Linux - Größe eines STLs mit Meshlab ändern: Link
  • STL check and repair Online-Service Autodesk Account für die Nutzung notwendig.

CAD Programme

  • Fusion 360 CAD und CAM Software für Mac und Win. Wenn man angibt ein Startupunternehmer mit weniger als 100.000 USD Gewinn zu sein, bekommt man die Lizenz gratis. Autodesk Account erforderlich.
  • Blender ist eigentlich eine 3D-Animationssoftware, bietet exzellente "Sculpting"-Tools zum erstellen organischer Objekte. Opensource. Mac, Win, Linux
  • Sketchup ist ein einfach zu bedienendes Zeichenprogramm. Browserbasiert.
  • Tinkercad ist sehr einfach und sehr bunt. Für Kinder und einfache Formen ideal. Browserbasiert. Autodesk Account erforderlich.

Modellfüllung

geringe Dichte - hohe Dichte - vollgefüllt (v.l.n.r.)

Vergleich verschiedener Einstellung für Modellfüllung für den Dimension Elite. Als Basis dient ein Zylinder mit 2cm Radius und 1cm Höhe (12,6 ccm Volumen).

Modellmaterial (ccm) Stützmaterial (ccm) Druckzeit (0,177) Druckzeit (0,254)
Sparse geringe Dichte 4,87 1,15 0:35 0:25
Sparse hohe Dichte 9,74 1,15 0:52 0:30
vollgefüllt 12,92 1,15 1:10 0:37

Status

Der aktuelle Gerätestatus (frei/belegt) wird im Happylab Members Portal angezeigt.

Tools/Software

  • 3DRacers - is a 3D printed indoor racing game, based on Arduino. Use the browser-based editor to configure your car and have the finished design emailed to you, all in .stl format. 3D print the car parts, assemble the model and go racing!
  • Cookie Caster - CookieCaster lets you design, share and create custom cookie cutters. If you have your own 3D printer, you can download the 3D model of your design for for printing at home. If you don't own a printer you can have your design printed via the 3D printing service, Shapeways.
  • Candle Caster - Candle Caster is a super easy to use tool that lets you create molds to cast your own candles. Extrude your favorite shape, adjust the height and width then set the wick diameter. Once done, your design can be exported in .stl format, then 3D printed.
  • Charmr - Autodesk Charmr is a customizer that lets you turn a photo into a one-of-a-kind customized, 3D-printable piece of jewelry. The finished design can be 3D printed either via a 3D printing service or downloaded as .stl for home 3D printing.
  • Lithophane Generator - The Lithophane Generator allows you to create a 3D printable lithophane in a just a few seconds. Simply upload photo of your choice - anything you want whether it be a wedding photo or a photo of your favorite scenery - into the browser window, modify the settings and generate an STL file for 3D printing.
  • Happylab Projekte unter 3D Drucker Parts.

Troubleshooting

  • Fehlermeldung: Couldn't find home base
    • Lösung: mit der Spachtel alle Reste von der Basisplatte hinunterkratzen
Dazu im Reiter "Pack" auf "Speichern unter" klicken.

Druckjob erstellen und im Member Portal beauftragen

  • Das zu druckende Modell muss als STL-Datei vorhanden sein. Es wird empfohlen, die Datei mittels Online Model Repair Service prüfen und ggf. reparieren zu lassen. * Das Service ist kostenlos, es muss dafür ein Autodesk Account angelegt werden.
  • Die einzelnen Schritte der Aufbereitung des Druckjobs in der Software CatalystEX werden im 3D-Drucker Videotutorial beschrieben.
  • Anschließend kann der fertige Druckjob abgespeichert werden.
  • Die abgespeicherte Datei kann dann in Member Portal hochgeladen und abgeschickt werden.